Yoga - Einheit von Körper, Geist und Seele

Die Jahrtausende alten Lehren des Yoga bieten uns einen Schatz an Methoden, mit Hilfe derer wir zur Ruhe zu kommen, unsere Mitte finden, unsere Essenz entdecken, neue Energie schöpfen, kurz: an Körper, Geist und Seele gesunden können. Die Körper- und Atemübungen (Asana und Pranayama) verhelfen uns

  • zu einem positiven Körpergefühl
  • zu gesundem Selbst-Bewusstsein
  • zur Entspannung
  • und nicht zuletzt zu einem gesunden, kraftvollen, beweglichen Körper.

In meinem Yogaunterricht fließen meine Erfahrungen aus 20 Jahren Yogapraxis zusammen sowie jene aus der Meditationspraxis, der Achtsamkeitsschulung, der Körperarbeit sowie aus der Yoga Therapie.

Mein "Stil" lässt sich am ehesten beschreiben als ausrichtungsbasierter Hatha-Yoga mit dynamischen Elementen, gepaart mit Achtsamkeitsübungen (inspiriert durch das MBSR-Programm - Mindfulness Based Stress Reduction - von Jon Kabat-Zinn) und Meditation.

 

In meiner Heilpraxis biete ich Yoga Therapie für Menschen an, die bereit sind, aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun. Yoga Therapie eignet sich für Sie, wenn Sie

  • Ihre Körperhaltung und -wahrnehmung verbessern möchten
  • Ihre Bewegungsspielräume erweitern möchten
  • Stresssymptome und/oder Schmerzen lindern,
  • einen heilsamen Umgang mit körperlichen Beschwerden erlernen
  • Frieden mit sich und Ihrem Körper schließen möchten.

 

Wenn Sie ein freundliches, ruhiges und gut etabliertes Yogastudio kennenlernen möchten: Ich unterrichte regelmäßig einen offenen Kurs im Yogamoves in Hamburg Ottensen.

 

Und falls Sie Lust auf Yogaurlaub unweit von Hamburg haben: In den Hamburger Schulferien unterrichte ich gerne im Kubatzki in St. Peter Ording.

"Yoga is the journey of the Self through the Self to the Self." Bhagavad Gita