FOCUSING EINFÜHRUNGSSEMINARE 2019

Einführungsseminare Focusing I 2019

01.-03. März 2019

09.-11. August 2019

28.-30. November 2019

 

Focusing ist eine auf Achtsamkeit basierende Methode, die unserem Körper innewohnende Erlebnisebene zu betreten und zu erforschen. Beim Focusing richten wir unsere Aufmerksamkeit freundlich und akzeptierend auf das, was gerade in uns geschieht, wenn wir uns mit einem Thema, einer Situation oder einer Frage beschäftigen, die für uns von Bedeutung ist: auf das in der Regel vage, aber doch deutlich als in Verbindung mit dem jeweiligen Thema stehend wahrgenommene körperliche Empfinden.
Dies wird im Focusing Felt Sense genannt. Wenn wir dem Felt Sense mit der geeigneten Qualität an Aufmerksamkeit begegnen - freundlich, achtsam, akzeptierend und absichtslos - kann er sich in seinen Bedeutungen entfalten, in Form von inneren Bildern, Emotionen und anderen Formen intuitiven Wissens. Er enthält gewissermaßen all unser Wissen und unsere Erfahrungen zu einem bestimmten Thema und implizit auch den nächsten stimmigen Schritt in Richtung Weiterentwicklung oder Lösung. Der Felt Sense ist gewissermaßen ein innerer Kompass, mit dessen Entfaltung Neues entstehen kann: Neue Gedanken, Sichtweisen, Gefühle und Handlungsmöglichkeiten. Der Focusingprozess führt zu einer Erweiterung im Erleben und im Lebensgefühl, zu mehr innerer Klarheit, er schult unsere Intuition und stärkt unser Vertrauen in uns selbst.
Focusing wurde von Gene Gendlin, der als Professor für Philosophie und Psychologie und Nachfolger von Carl Rogers an der Universität von Chicago lehrte,
entdeckt und als Methode entwickelt.

FOCUSING

  • hilft, mit sich selbst in Kontakt zu kommen und auf die innere Stimme zu hören
  • ermöglicht, stimmige Entscheidungen mit „Kopf, Herz und Bauch“ zu treffen
  • erleichtert es, kreative Schritte und Einsichten zu finden, um Probleme zu lösen
  • stärkt eine freundliche Beziehung zu sich selbst
  • bietet einfache, effektive Werkzeuge für einen intelligenten, heilsamen Umgang mit Gefühlen und Schwierigkeiten
  • bietet einen sanften und effektiven Weg, andere Menschen dabei zu begleiten, neue Antworten auf anstehende Fragen zu finden

 

DIE FOCUSING BASISAUSBILDUNG EIGNET SICH FÜR MENSCHEN, DIE

  • therapeutische Berufe ausüben (z. B. Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Shiatsupraktiker, Yogalehrer) und sich Handwerkszeug wünschen, um ihre KlientenInnen mit sich selbst in Kontakt zu bringen und um körperliche und sprachliche Prozesse stärker zu verbinden
  • als Coach, Sozialpädagoge oder anderweitig beratend tätig sind
  • Focusing mit sich selbst durchführen möchten
  • Partnerschaftliches Focusing lernen möchten
  • die Grundhaltung der Inneren Achtsamkeit stärker in ihr Leben integrieren möchten


INHALTE EINFÜHRUNGSSEMINAR FOCUSING I
Grundhaltung

Das Prinzip Freiraum

Felt Sense

6 Grundschritte des Focusing Prozesses in Theorie und Praxis

 

Das Seminar ist gleichzeitig Orientierungsseminar für die Weiterbildung Focusing II-V.

Voraussetzungen: Keine
Veranstaltungsort: Osdorfer Weg 47, 22607 Hamburg Groß-Flottbek

Kosten: 348,00 EURO

Anmeldung bitte per Email an kontakt@heil-bewusst-sein.com
max. 6 TeilnehmerInnen

FOCUSING BASISAUSBILDUNG 2019

Focusing Basisausbildung 2019

Voraussetzung: Einführungsseminar (Focusing I)

 

Termine:

Focusing II 26.-28. April 2019

Focusing III 21.-23. Juni 2019

Focusing IV 16.-18. August 2018

Focusing V 27.-29. September 2019

 

 

INHALTE FOCUSING BASISAUSBILDUNG

Grundhaltung der inneren Achtsamkeit: Absichtslosigkeit, Etablieren des inneren Beobachters / der inneren Beobachterin

Methoden des Begleitens: Schöpferisches Zuhören, Saying Back, Fragen an den Felt Sense stellen, zum Felt Sense führen, Genauern, Modalitäten wechseln, Partialisieren, Umgang mit dem Inneren Kritiker, Begleiter-Freiraum bewahren, körperliches Prozessbegleiten

Beziehungen heilsam gestalten: Beziehungsfreiraum, Response geben, aus der eigenen Mitte heraus handeln

Supervision und Integration: Integration von Focusing in den beruflichen und privaten Alltag, Abrunden des bisher Gelernten, den eigenen Stil finden und Live-Supervision

 

DIE FOCUSING BASISAUSBILDUNG EIGNET SICH FÜR MENSCHEN, DIE

  • therapeutische Berufe ausüben (z. B. Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Shiatsupraktiker, Yogalehrer) und sich Handwerkszeug wünschen, um ihre KlientenInnen mit sich selbst in Kontakt zu bringen und um körperliche und sprachliche Prozesse stärker zu verbinden
  • als Coach, Sozialpädagoge oder anderweitig beratend tätig sind
  • Focusing mit sich selbst durchführen möchten
  • Partnerschaftliches Focusing lernen möchten
  • die Grundhaltung der Inneren Achtsamkeit stärker in ihr Leben integrieren möchten

 

Veranstaltungsort: Osdorfer Weg 47, 22607 Hamburg Groß-Flottbek

Kosten: 1412,00 EURO inklusive 4 Ausgaben des Focusing Journals; Ratenzahlung ist möglich

Anmeldung bitte per Email an kontakt@heil-bewusst-sein.com
max. 6 TeilnehmerInnen

FOCUSING ÜBUNGSTREFFEN 2019

Diese Übungstreffen richten sich an Menschen, die bereits an Focusing I und II teilgenommen haben und gemeinsam mit anderen die Prinzipien und Methoden des partnerschaftlichen Focusings üben möchten. An diesem Nachmittag steht das Prinzip "Freiraum" im Mittelpunkt. 

Es gibt Raum und Zeit, um die bisher gemachten Erfahrungen im Partnerschaftlichen Focusing auszutauschen und Fragen zu stellen. Dann arbeiten wir in 2er- und 3er-Gruppen. Eine gemeinsame Tee- und Kaffeepause sowie eine Abschlussrunde machen das Ganze rund.

 

Die Termine für 2019 stehen noch nicht fest.

 

KOSTEN pro Nachmittag: 40 Euro

 

ANMELDUNG bitte hier.